Referenzen 

Cenero.one bietet Lösungen für Asset-Manager und Immobilienverwalter in der Digitalisierung, Reporting und Abrechnung von komplexen Gewerbeliegenschaften. Hier finden Sie ein paar Eindrücke und Referenzobjekte 

Spinnerei, Leipzig

Die Baumwollspinnerei Leipzig ist ein Denkmal und Kulturwahrzeichen der Stadt. Auf dem 90.000 qm großen und 1878 gebauten Gelände begleitet cenero.one Smart-Meter-Rollout  und treibt die Digitalisierung der Liegenschaft voran.

Auf AEG, Nürnberg

Auf diesem ehem. Fabrikgelände mit einer Größe von 160.000 qm betreibt cenero.one das Energiemanagement. Über 400 fernauslesbare Messgeräte sind bereits installiert, sukzessive werden es mehr.

Wirkbau, Chemnitz

Früher wurden hier auf 43.000 qm Wirk-maschinen für die Textilindustrie hergestellt. Heute entsteht hier ein sektorgekoppeltes Quartier. cenero.one begleitet den Prozess durch detaillierte Stromverbrauchs- und Stromverlustvisualisierungen.

Konsumzentrale, Leipzig

In den Gebäuden der ehemaligen Konsumzentrale Leipzig entstehen heute neue Arbeitswelten mit modernem Arbeits- und Raumklima. Cenero.one sorgt für Effizienz und Verbrauchsoptimierung im entstehenden Objekt

Whörl-Plaza, Würzburg

cenero.one begleitet die Digitalisierung des Mixed-Use-Quartiers direkt am Mainufer. Neben über 100 smarten Strom-, Wärme- und Wasserzählern haben wir ein IoT-Temperatur-kataster errichtet und monitoren die Luftqualitätsparameter und Energieeffizienz.
Demo anfragen

Wir helfen in der Visualisierung und Optimierung...


Dr. Horst Renner 
Leiter Environment, Health & Safety Siemens Energy „Auf AEG“
„Das Energiemonitoring erlaubt es uns, unser Verbrauchsprofil sowie wiederkehrende Lastspitzen entlang der Fertigungsketten zu visualisieren und zu analysieren. Darüber hinaus erhalten wir einen detaillierten Einblick in die Performance der von CENERO betriebenen PV-Anlage. So wissen wir zu jeder Zeit, wie viel dezentral erzeugter Solarstrom in unsere Eigenversorgung fließt. Ein weiterer Benefit besteht in der Verwendung der erfassten Energiedaten für das gemeinsame Lastmanagement von Siemens Energy und CENERO auf dem Gelände. Dank cenero.one konnten wir am Standort Nürnberg innerhalb weniger Wochen unsere Energieautarkie steigern und die Lastspitzen minimieren. Gleichzeitig sparen wir so Energiekosten und leisten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.“


Zahlen, Daten, Fakten

Cenero.one betreut Kunden im gesamten Bundesgebiet und Objekte verschiedenster Nutzungsarten (Büroimmobilien, Gewerbeimmobilien, Einzelhandel) 
>5.500 aktive Hauptzähler
>100 aktive Nutzer im System
>400 Energiereports täglich
>20 Quartiere im System
© 2022 Cenero.one GmbH